Isaac Castellano und das Tourismus-Team
Isaac Castellano und das Tourismus-Team
Bild-Quelle: Gobierno de Canarias


Kanarische Inseln • Die Regierung der Kanarischen Inseln präsentierte gestern eine innovative Online-Studie, die auf zwei Millionen Meinungen von Besuchern basiert, und die kanarische Gastronomie mit achteinhalb von zehn Punkten bewertetet.

Die Online-Studie basiert auf den von den Internetnutzern selbst erstellten und in Foren und touristischen Plattformen veröffentlichten Inhalten. Dabei erhielten die Kanarischen Inseln die höchste Punktzahl von ganz Spanien, obwohl die anfänglichen Erwartungen an die kanarische Gastronomie nicht so hoch waren.
Der Minister für Tourismus, Kultur und Sport der kanarischen Regierung, Isaac Castellano, präsentierte am Donnerstag die von Promotur Turismo de Canarias vorgestellte Studie, die aus Meinungen vor, während und nach dem Aufenthalt auf den Kanaren erstellt wurde. Castellano erklärte dazu, dass es sich um einen Bericht handele, der auf zwei Millionen Meinungen von Touristen in sieben Sprachen basiere.