policia nacional
Bild-Quelle: Policía Nacional


Gran Canaria • Nachdem ein Taxifahrer am 24. April vier männliche Personen ins Industriegebiet Jinámar (Gemeinde Telde) gefahren hatte, verweigerten diese nicht nur die Zahlung, sondern schlugen ihn und stahlen zwei Beutel des Opfers aus dem Kofferraum.

Laut Presseinformation der Policía Nacional konnten die vermutlichen Täter nach der Anzeige des Taxifahrers und seiner Personenbeschreibung von der Kriminalpolizei von Telde identifiziert werden. Es handelt sich um drei Einwohner des besagten Industriegebietes sowie um den Sohn des einen im Alter zwischen 19 und 39 Jahren. Sie wurden festgenommen und den Justizbehörden übergeben.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv