Teneriffa • Am Sonntagnachmittag kollidierte ein 50-jähriger Gleitschirmflieger gegen 16 Uhr in Santa Úrsula mit einem Haus in der Calle Venezuela und verlor dabei sein Leben.

Nach einer Meldung des kanarischen Rettungsdienstes verletzte sich der Mann bei der Kollision mit dem Haus so schwer, dass die Mitarbeiter des alarmierten medizinischen Dienstes bei Eintreffen nur noch seinen Tod bestätigen konnten. Die Guardia Civil hat entsprechende Untersuchungen eingeleitet.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv