Auch diesen Samstag Rentenproteste auf Teneriffa
Bild-Quelle: Twitter @PodemosCanarias


Teneriffa • Dutzende von Rentnern nahmen auch an diesem Samstag an einer Demonstration in Santa Cruz de Tenerife teil, die von der Coordinadora Estatal por la Defensa del Sistema Público de Pensiones organisiert war und bei der von der Regierung eine angemessene Rente verlangt wurde.

Proteste fanden auch in verschiedenen Hauptstädten Spaniens statt. In Madrid verlief die Demonstration von Glorieta de Carlos V bis zur Puerta del Sol unter dem Motto „Bestehen, beharren, widerstehen, niemals aufgeben!“. Ein Sprecher der Coordinadora Estatal, José Manuel Martín, verwies darauf, dass man wieder auf die Straße gegangen sei, da die Maßnahmen der Regierung bisher nicht sichern, dass die Renten dem Verbraucherpreisindex angepasst würden. Und man werde so lange nicht aufhören, auf die Straße zu gehen, bis die Renten in der Verfassung gesichert seien.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv