Hotelbrand in Puerto de la Cruz
Bild-Quelle: Bomberos de Tenerife


Teneriffa • Die Feuerwehr von La Orotava und La Laguna löschte am gestrigen Sonntag einen Hotelbrand an der Straße Las Arenas in der Gemeinde Puerto de la Cruz.

Nach einem Bericht der Feuerwehr erfolgte eine telefonische Information über den Notruf 112, wonach aus dem verlassenen Hotel Rauchwolken aufstiegen. Drei Einsatzzüge der Feuerwehr wurden daraufhin zur Brandstelle geschickt. Das Feuer hatte sich inzwischen auf drei Räume und ein Büro im oberen Stock ausgebreitet. Nachdem die Löscharbeiten abgeschlossen waren, musste der gesamte Bereich gekühlt werden.
Die Policía Local hat am Einsatz teilgenommen und mit den Untersuchungen zur Brandursache begonnen.