Ausläufer des Wettertiefs streift Kanaren am Wochenende
Bild-Quelle: @AEMET_Canarias


Kanarische Inseln • Die Schlechtwetterfront, deren Zentrum momentan südwestlich der Iberischen Halbinsel liegt, wird am Wochenende auch Auswirkungen auf die Kanaren zeigen.

Während die Südwestküste des spanischen Festlands bereits am Freitag von hohen Wellen, starkem Wind, Regen und teils kräftigen Gewittern betroffen ist, werden die Kanaren am Wochenende von Ausläufern dieser Schlechtwetterzone nur gestreift. Auch wenn es keine Wetterwarnung geben soll, ist doch auf den westlichen Inseln und Gran Canaria vor allem am Sonntag mit teils kräftigen Regenfällen zu rechnen. Der Himmel wird auf diesen Inseln überwiegend bewölkt sein. Am Sonntag ist auch auf den östlichen Inseln mit einer Bewölkungszunahme und vereinzelten Regenfällen, besonders am Vormittag, zu rechnen.




News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv