Drogenhandel im Touristenkomplex in Maspalomas aufgedeckt
Bild-Quelle: Policía Nacional


Gran Canaria • Dank der Zusammenarbeit mit Bürgern in San Bartolomé de Tirajana konnte die Policía Nacional einen Mann im Alter von 29 Jahren als mutmaßlichen Täter eines Verbrechens gegen die öffentliche Gesundheit in einem Touristenkomplex in Maspalomas festnehmen.

Nach Polizeibericht wurden die Untersuchung aufgrund mehrerer Anzeigen von Bürgern zum Verkauf von Betäubungsmitteln in einem Touristenkomplex in der Stadt Maspalomas eingeleitet. Bei den Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass zahlreiche Personen in einen der Bungalows des genannten Komplexes kamen, wo ihnen eine Person offenbar Drogen zu verschiedenen Tageszeiten verkaufte. Daraufhin nahm die Polizei den mutmaßlichen Täter fest. Die Tatsachen wurden einem der Verwandten der festgenommenen Person zur Kenntnis gebracht, die dann in das Haus im oben genannten Komplex ging und eine Waage, 71 Gramm Haschisch und 730 Euro in bar freiwillig der Polizei übergab.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv