Merkel macht auf La Gomera Osterurlaub
Puerto de Playa de Santiago auf La Gomera.
Bild-Quelle: Cabildo de La Gomera


La Gomera • Die deutsche Bundeskanzlerin ist heute mit ihrem Mann Joachim Sauer und einer Menge Sicherheitspersonal zu einem mehrtägigen Osterurlaub auf La Gomera eingetroffen.

Dies ist ihr sechster Besuch auf der Insel als Kanzlerin. Merkels Präsenz auf der Insel wird als eine wichtige Touristenattraktion angesehen, vor allem für die Liebhaber des Naturtourismus, denn Angela Merkel soll gern wandern. Nach Medienberichten soll sie das gleiche Sicherheitspersonal der Guardia Civil angefordert haben, das sie schon bei ihrem Besuch im Jahr 2016 begleitet hat. Die Anreise ist über den Flughafen Teneriffa-Süd erfolgt und dann weiter mit dem Schiff nach La Gomera.