Huelga General Feminista – Generalstreik zum 8. März
Bild-Quelle: Facebook @Pfeminista8MTF


Teneriffa • Zum morgigen 8. März, dem internationalen Tag für Frauenrechte, sind vor allem durch Fraueninitiativen in der Plattform M8 Protestaktionen an einigen Orten auf der Insel mit Schwerpunkt Santa Cruz geplant.

Dafür wird zu Arbeitsniederlegungen in verschiedenen Bereichen aufgerufen. Nach unbestätigten Informationen betrifft das zumindest auch einige Schulen. Eltern sind in verschiedenen WhatsApp-Gruppen informiert worden, dass es in den entsprechenden Einrichtungen morgen nur eine Art Notbesatzung durch vier Lehrer geben werde, wivon am ableiten kann, dass der Schulunterricht nicht stattfindet. Offizielle Stellungnahmen seitens der zuständigen Behörden sind dazu nicht bekannt.
Die Protestaktionen sind mit Forderung nach Gleichheit, gleichen Chancen, gleicher Bezahlung und dem Ende sexistischer und sexueller Gewalt verbunden. In bis zu 150 Ländern sind derartige Streiks unter dem Motto „Wenn Frauen aufhören, stoppt die Welt“ angekündigt.
Weitere Informationen unter anderem bei Facebook @Pfeminista8MTF.