Diskothek im Süden Teneriffas ausgebrannt
Bild-Quelle: Bomberos de Tenerife


Teneriffa • Heute Morgen kam es gegen 5.30 Uhr zu einem Brand in einer Diskothek in der Avenida Marítima von Puerto Santiago, im C.C. de Playa La Arena.

Die Berufsfeuerwehr aus San Miguel de Abona und die Freiwille Feuerwehr aus Santiago del Teide löschten das Feuer, das aber bereits das Mobiliar niedergebrannt hatte. Die Nachbarn hatten die Feuerwehr über den Notruf 112 alarmiert, nachdem sie gesehen hatten, dass Rauch aus den Räumlichkeiten kam. Diese wurden anschließend belüftet. Nach bisheriger Einschätzung ist erheblicher Sachschaden entstanden. Hinweise auf verletzte Personen liegen nicht vor. Die Kriminalpolizei hat mit den Untersuchungen begonnen.