Wetterwarnung für die Kanaren verstärkt
Bild-Quelle: AEMET


Kanarische Inseln • Der spanische Wetterdienst hat für den heutigen Dienstag und den morgigen Mittwoch die Warnstufen erhöht.

Heute gilt Warnstufe Gelb für die westlichen Inseln und Gran Canaria wegen Wind und Regen, dazu kommt Stufe Orange als Küstenwarnung für La Palma und El Hierro.
Für den morgigen Mittwoch wird die Windwarnung für die besagten Inseln auf Orange hochgesetzt, die Regenwarnung bleibt bei Gelb. Dazu kommen Windwarnung Gelb für Fuerteventura und Lanzarote sowie Küstenwarnung Orange für La Gomera, den Norden und die Metropole Teneriffas und die Inseln Lanzarote und Fuerteventura.
Die Orangen Windwarnungen beginnen um 0 Uhr und gelten zumindest für den ganzen Tag. Es werden in Böen Windgeschwindigkeiten bis zu 95 hm/h erwartet.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv