Deutscher Wanderer am Roque Dos Hermanos verstorben
Bild-Quelle: Bomberos de Tenerife


Teneriffa • Heute wurde ein 77-jähriger Deutscher in Punta del Hidalgo (Gemeinde La Laguna) tot aufgefunden, nachdem er bereits gestern gesucht wurde.

Nach Mitteilung des kanarischen Rettungsdienstes und der Feuerwehr Teneriffas meldete gestern gegen 18 Uhr eine Frau ihren Mann als vermisst, da er nach einer Wanderung zum Roque Dos Hermanos noch nicht ins Hotel zurückgekehrt sei. Sie habe ihn in der Gegend von Dos Hermanos aus den Augen verloren. Die sofort eingeleitete Suche blieb am Donnerstag erfolglos und wurde heute in den frühen Morgenstunden wieder aufgenommen. Dabei wurde die Leiche des Mannes in der Gegend von Ocadila entdeckt. Sie wurde mit einem Hubschrauber zum Landeplatz La Guancha gebracht, wo sie von den Justizbehörden übernommen wurde.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv