Wetterwarnung für den Sonntag
Bild-Quelle: AEMET


Kanarische Inseln • Während für den heutigen Freitag der spanische Wetterdienst AEMET Wetterwarnung Gelb für die Provinz Teneriffa und die Insel Gran Canaria gegeben hat, steht für den kommenden Sonntag eine höhere Stufe an.

Am Freitagabend soll sich das Wetter erst einmal beruhigen und auch am Samstag sind keine Kapriolen zu erwarten. Doch für den Sonntag werden die folgenden Warnungen und Wetterlagen angesagt:

  • Teneriffa
    Von 9 bis 21 Uhr Stufe Orange für die ganze Insel wegen Regens (besonders in der Metropole) und Windes; danach Warnstufe Gelb. Von 12 bis 0 Uhr Warnstufe Gelb für die ganze Insel wegen hohen Wellengangs.
  • La Palma
    Von 6 bis 18 Uhr Stufe Orange für die ganze Insel wegen Regens (besonders an den westlichen Hängen) und Windes; danach Warnstufe Gelb. Von 21 bis 0 Uhr Warnstufe Gelb im Westen und Süden der Insel wegen hohen Wellengangs.
  • La Gomera
    Von 9 bis 21 Uhr Stufe Orange für die ganze Insel wegen Regens und Windes; danach Warnstufe Gelb.
  • El Hierro
    Von 6 bis 18 Uhr Stufe Orange für die ganze Insel wegen Regens (besonders an den westlichen Hängen) und Windes; danach Warnstufe Gelb. Von 21 bis 0 Uhr Warnstufe Gelb für die ganze Insel wegen hohen Wellengangs.
  • Gran Canaria
    Von 9 bis 21 Uhr Stufe Orange für die ganze Insel wegen Regens (besonders an den westlichen Hängen) und Windes; danach Warnstufe Gelb. Von 12 bis 0 Uhr Warnstufe Gelb für den Westen, Süden und Osten der Insel wegen hohen Wellengangs.
  • Lanzarote und Fuerteventura
    Von 12 bis 0 Uhr Stufe Gelb für beide Insel wegen Windes und ab 18 Uhr auch wegen Regens; danach Warnstufe Gelb. Von 21 bis 0 Uhr Warnstufe Gelb für alle Küsten beider Inseln wegen hohen Wellengangs.