El Mascarita Ponte Tacón – der Hackenschuhlauf
Bild-Quelle: Ayuntamiento de Puerto de la Cruz


Teneriffa • Einer der am meisten erwarteten Momente des Karnevals von Puerto de la Cruz findet am kommenden Freitag, den 16. Februar, ab 20 Uhr statt.

Zum 24. Mal wird der verrückteste Männer-Marathon, der Mascarita Ponte Tacón, die Straßen von Puerto de la Cruz wieder mit Schwindel erregenden Absätzen beherrschen, in denen sich Wut, Ironie und Kühnheit in einem so verrückten Test wieder treffen. Ein einzigartiger und unausweichlicher Moment, der zu einer Ikone des Karnevals der Stadt geworden ist.
Im vergangenen Jahr besuchten mehr als 30.000 Menschen die Veranstaltung, an der 445 Läufer live teilnahmen. Im Jahr 2018 hofft die Organisation, die Rekordbeteiligung zu brechen. In einer veränderten Route wird die Plazoleta Reyes Católicos Ausgang und Ort der Bewertung sein.
Sobald die Prüfung abgeschlossen ist, nehmen die Läufer den Ausgang zur Plaza del Charco, eine Route, auf der die Teilnehmer versuchen werden, die Hindernisse zu überwinden, während sie gleichzeitig mit ihren Einzigartigkeiten die Menge amüsieren, die sich auf der ganzen Strecke versammelt hat, und die nicht von Stürzen, Drehungen, verrückten Fantasien und viel Spaß verschont bleibt.
Aufgrund des großen Zustroms von Teilnehmern, der sich Jahr für Jahr zur  Mascarita angesammelt hat, wurden drei weitere Preise für Paare und zwei für Gruppen hinzugefügt. Bis zu insgesamt zehn Preise werden am Ende des Rennens vergeben.

Mehr Karneval

In Puerto de la Cruz, das zum Karneval auf dem Olymp umgebaut wurde, finden bis Sonntag Veranstaltungen statt. Am Samstag, dem 17. Februar, wird die große Coso Apoteosis del Carnaval Internacional (Karnevals-Parade) stattfinden, wo Karnevalsgruppen und Hunderte von anonymen Menschen mit ihren Kostümen und Fantasien ab 18 Uhr auf die Straße gehen.
Am Sonntag beginnt der Karneval mit dem Piñata-Tanz, mit dem die Grupo Neri von 15 bis 19 Uhr auf der Plaza del Charco unterhalten wird. Für weitere Informationen können Sie das Karnevalsprogramm konsultieren, das in den offiziellen sozialen Netzwerken und auf den Internetseiten der Stadtverwaltung, www.puertodelacruz.es, zu finden ist, und die Veranstaltung selbst über www.carnavalpuertodelacruz.com.