Kanarische Polizeimeldungen am Freitag
Diese Kette wurde seinem Träger in Güímar vom Hals gerissen.
Bild-Quelle: Guardia Civíl


Kanaren • Ein mutmaßlicher Täter wurde identifiziert, nachdem er im November 2017 eine Goldkette durch einen Raubüberfall in Güímar (Teneriffa) entwendet hatte. Eine goldene Kette wurde auch einem finnischen Touristen am Hafen von Las Palmas (Gran Canaria) vom Hals gerissen. Eine mutmaßliche Betrügerin hatte in Telde ein Haus vermietet, das ihr nicht gehört.

Nach Pressemeldung der Guardia Civil wurde ein 33-jähriger Bürger der Gemeinde Güímar (Teneriffa) festgenommen, da er eines Raubüberfalls im November 2017 verdächtigt wird. Demnach hat er auf einer Straße in der Gemeinde seinem Opfer beim Spaziergang eine Goldkette vom Hals gerissen und später bei einem kommerziellen Goldkauf- und -verkaufsbetrieb in derselben Gemeinde verkauft. Im Ergebnis der polizeilichen Untersuchungen wurde der Mann als mutmaßlicher Täter identifiziert und an die Justizbehörden übergeben.

Eine goldene Kette im Wert von mehr als 1.000 Euro war auch das Objekt, das einem finnischen Touristen am Hafen von Las Palmas (Gran Canaria) vom Hals gerissen wurde. Laut Pressemeldung der Policía Nacional wurde der 33-jährige rumänische mutmaßliche Täter durch die Personenbeschreibung identifiziert und festgenommen.

Eine 32-jährige Frau wurde in der Gemeinde Agaete (Gran Canaria) mit dem Vorwurf festgenommen, dass sie in Telde ein Haus über eine spezielle Website für 840 Euro vermietet und die Vorauszahlung per Banküberweisung entgegengenommen hatte, ohne dass ihr das Haus gehörte oder sie berechtigt gewesen ist. Nach einer Pressemeldung der Policía Nacional erstattete die betrogene Mieterin Anzeige. Obwohl die auf der Website angegebene Telefonnummer nicht mehr existierte, identifizierte die Polizei die mutmaßliche Täterin über das Bankkonto, auf das das Opfer das Geld eingezahlt hatte.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv