Zugänge zum Teide geschlossen
Bild-Quelle: Cabildo de Tenerife


Teneriffa • Die Inselregierung hat heute die TF-24 und TF-21, zwei der Zufahrtsstraßen zum Teide, wegen der Vereisung der Straßen gesperrt. Die Seilbahn zum Teide ist derzeit geschlossen.

Die TF-24, die durch La Esperanza führt, wird zwischen Kilometer 24, Kreuzung mit der TF-523 von Los Loros (Arafo) und der Kreuzung mit der TF-21 gesperrt. Die TF-21, die über La Orotava zum Teide führt, ist von Kilometer 24 (Casa Ramón Caminero) bis Kilometer 43 (Teleférico) ebenfalls gesperrt.
Die Wettervorhersage deutet darauf hin, dass die niedrigen Temperaturen – zumindest in großer Höhe – in den nächsten Stunden aufrechterhalten bleiben. Die Inselregierung ruft zur Vorsicht auf.