Kanarischer Polizeibericht am Montag
Bild-Quelle: Policía Nacional


Gran Canaria • Drei Junge Frauen werden in Las Palmas des Raubüberfalls beschuldigt, zwei von ihnen wurden festgenommen.

Nach einer Pressemeldung der Policía Nacional haben drei junge Frauen, zwei davon minderjährig, einen Mann, dem auf der Straße schlecht geworden war, und eine Frau, die ihm Hilfe leistete, angegriffen. Sie forderten die Mobiltelefone und die Bankkarte sowie die dazugehörigen PIN-Nummern und drohten mit Körperverletzung. Nachdem die Frau diese Forderung erfüllt hatte, erstattete sie bei der Polizei Anzeige. Eine 22-jährige und eine 17-jährige mutmaßliche Täterin wurden durch die Polizei lokalisiert und festgenommen, eine weitere Minderjährige befindet sich in einem Zentrum für Minderjährige in Las Palmas. Alle Fakten wurden der zuständigen Justizbehörde und der Sektion für Minderjährige der Provinzstaatsanwaltschaft in Las Palmas zur Kenntnis gebracht.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv