Wer die Kanarischen Inseln mit dem Auto oder dem Motorrad erkundet, kann sich im Allgemeinen auf Google-Maps verlassen.

Bei entsprechender Einstellung der App werden auch die Verkehrsmeldungen zeitnah angezeigt. Allerdings stimmen die Nummern verschiedener Autobahnabfahrten und Straßenbezeichnungen nicht in jedem Fall. Aber als kostenlose App durchaus brauchbar.

Übrigens kann man über Google-Maps auch die Buslinien und Abfahrtszeiten des öffentlichen Busunternehmens TITSA abfragen. Einfach auf die abgebildeten Haltestellen klicken. 

Hier noch einige Links zu den offiziellen Verkehrs-Informationen auf Teneriffa:


 ••• Anzeigen und frühere Meldungen •••