Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Tages-Ticker am 01.01.2022

 

2022 01 01 Neues Jahr

 11:00 +++ Im neuen Jahr +++

2022 01 01 Gran Canaria

Aus der Sicht Teneriffas begrüßt auch die Insel Gran Canaria hinter einem leichten Calima-Schleier und bei ruhigem Meer sowie klarem Himmel das neue Jahr. | Bild: Teneriffa-heute.net

 12:00 +++ Kanarische Inseln +++

Die erste Geburt des Jahres 2022 in einem öffentlichen Krankenhaus auf den Kanarischen Inseln wurde aus dem Hospital Universitario Nuestra Señora de Candelaria auf Teneriffa gemeldet. Das kleine Mädchen wurde am 1. Januar um 0.48 Uhr geboren.

 13:00 +++ Kanarische Inseln +++

In der Nacht zum 1. Januar wurden 70 Migranten aus Ländern der südlichen Sahara von der Seenotrettung aus einem Schlauchboot 120 Meilen vor Gran Canaria aufgenommen und zum Hafen von Arguineguín gebracht. Die Gruppe umfasste 27 Männer, 32 Frauen (2 Schwangere) und 11 Minderjährige (3 Babys). Darüber hinaus wurde von der Seenotrettung ein Boot mit 54 Migranten maghrebinischer Herkunft, das acht Meilen südlich von Teneriffa entdeckt wurde, in den Hafen von Los Cristianos geschleppt. Nach der Untersuchung durch die Rettungsdienste benötigen vier von ihnen medizinische Hilfe.

 14:00 +++ Gran Canaria +++

In der Neujahrsnacht wurde gegen 1.00 Uhr ein Mann mit einem etwa 14 Monate alten Baby im Arm in der Calle Angelina Zamora Lloret in Lomo Los Frailes (Gemeinde Las Palmas de Gran Canaria) überfahren. Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes wies der Mann zum Zeitpunkt der medizinischen Erstversorgung verschiedene schwere Verletzungen auf und wurde mit einem Krankenwagen in das Hospital Universitario de Gran Canaria Doctor Negrín gebracht. Das Kind war offenbar unverletzt und wurde mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ins Hospital Universitario Materno Infantil de Canarias überführt. Die örtliche Polizei leitete eine entsprechende Untersuchung ein.

 Weitere News während des Tages …



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv